Übungsdienste und Veranstaltungen

Neues vom Jugendfeuerwehrdienst:

Dort hieß es Person hinter verschlossener Tür, erschwerend kam die Dunkelheit hinzu. Die Jugendlichen haben den Lichtmast aufgestellt und im Anschluss den Umgang mit dem Fensteröffnungsgeschirr ausprobiert.

Halloween 2022

Die Kita Freunde Asendorf haben eine Schnitzeljagd zu Halloween organisiert. Entstanden ist dies bereits im letzten Jahr, als es viele Einschränkungen durch die Pandemie gab. Nach dem großen Erfolg aus dem vergangenen Jahr wurde sie in diesem Jahr wieder organisiert. Viele Familien aus Asendorf haben sich bereit erklärt und ihre Haustür zur Verfügung gestellt. Auch unsere Jugendfeuerwehr hat daran teilgenommen und eine Tür betreut. Am 30.10.22 haben die Jugendlichen bereits ein paar Kürbisse zur Deko geschnitzt. Auch in diesem Jahr war es eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an die Organisatoren. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr und nehmen gern daran teil.

Neues vom Jugendfeuerwehrdienst

Beim Übungsdienst am 20.09.2022 ging es um das spannende Thema Atemschutz. Der AGT-Wart Pascal hat den Unterricht mit den Jugendlichen durchgeführt. Zu Beginn besprachen sie die Ausrüstung eines Atemschutzgeräteträgers und was dieser im Innenangriff alles dabei haben muss. Im Anschluss hatten die Jugenlichen die Chance, das Gewicht einer Atemluftflasche zu testen und stellten schnell fest, dass diese gar nicht so leicht ist. Danach ging es Sportlich weiter. Die Jugendlichen haben sich umgebaute Verkehrsleitkegel umgeschnallt. Diese sollten eine Atemluftflasche darstellen. Mit ihnen galt es, einen Pacours zu absolvieren. Daraus wurde am Ende ein kleiner Wettkampf, wer die Strecke am schnellsten absolvieren kann. Nach zwei Durchgängen hatte jedes der zwei Teams einmal gewonnen. Zum Schluss gab es noch eine letzte Wettkampfrunde gegen Pascal, der sich mit einer echten Atemluftflasche ausgerüstet hatte. Dieser Dienst hat allen großen Spaß gemacht und die Jugendlichen freuen sich berteits auf den nächsten AGT- Dienst.

Überraschungsdienst für die Jugendfeuerwehr

Beim Jugendfeuerwehrübungsdienst am 06.09.22 hieß es: „Lasst Euch überraschen“. Sven, ein Betreuer der Jugendabteilung, hatte drei Experimente mitgebracht und mit den Kids durchgeführt. Sie haben ausprobiert, was passiert, wenn man Wunderkerzen kopfüber, langsam in einen Eimer mit Wasser steckt, Stärke und Wasser vermischt und sich eine Mehl- Staub- Explosion angeschaut.

Samtgemeindejugendfeuerwehrtag in Schierhorn

Samtgemeindejugendfeuerwehrtag in Schierhorn bei bestem Wetter
Gruppe „Hanstedt 3“ siegt vor „Asendorf/Quarrendorf“

(fba) Schierhorn. Bei bestem Wetter konnten jetzt insgesamt elf Gruppen aus den Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt beim beliebten Samtgemeindejugendfeuerwehrtag an den Start gehen. Auch eine „Elterngruppe“ war, natürlich außerhalb der Wertung, mit dabei. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Schierhorn fand dieser Tag in diesem Jahr in Schierhorn statt. Wie schon im Jahr 2021 wurde der Wettbewerb als Marsch durchgeführt, um auf alle Coronaregeln reagieren zu können. In diesem Jahr führte der Marsch rund 6,5km durch und um die Ortschaft Schierhorn. An insgesamt neun Posten galt es verschiedene Geschicklichkeitsübungen und Teamaufgaben zu bewältigen oder Schätzfragen zu beantworten. Auf dem Schierhorner Sportplatz konnten sich die Teilnehmer und die zahlreichen Besucher mit Gegrilltem und Erfrischungsgetränken stärken. Am Ende des Tages nahm die Gruppe „Hanstedt 3“ den begehrten Pokal mit nach Hause. Die Hanstedter siegten vor den Gruppen „Asendorf/Quarrendorf“ und „Hanstedt 2“. Samtgemeindejugendwartin Nicole Heerßen bedankte sich bei der ausrichtenden Wehr sowie bei den Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde, die je einen Posten ausgearbeitet und besetzt hatten.

Übungsdienst im Juli

Bei einem Jugendfeuerwehrdienst hieß es „Wasser marsch!“. Der Löschangriff wurde zu einer Einsatzübung. Ein Betreuer hat seine Feuertonne und seinen Garten zur Verfügung gestellt. Die Kids haben das „Feuer“ schnell gelöscht und anschließend verschiedene Geräte zur Wasserabgabe ausprobiert.

Die Jugendfeuerwehr übt jeden Dienstag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr. In den Diensten bereiten wir uns auf Wettkämpfe vor schauen uns an, wie man bei einer Brandbekämpfung vorgeht und sind auch Sportlich unterwegs. Auch die Technische Hilfeleistung steht auf dem Dienstplan.

Du hast Interesse und möchtest dir die Jugendfeuerwehr mal in Live anschauen? Dann komm einfach beim Dienst vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner